facebook site des Ambulanten Kinderhospiz Königskinder
 

Unterstützung zu Hause

Wir vom ambulanten Kinderhospiz Königskinder begleiten Familien in Münster und Umgebung, in denen ein Kind, Jugendlicher oder junger Erwachsener lebensverkürzend oder schwerst erkrankt ist. Wir begleiten die Familien auf dem langen Weg der Erkrankung, von Beginn der Diagnose bis über den Tod hinaus. Wir machen es uns zum Ziel, Hilfe, Ermutigung und Unterstützung in dieser schwierigen Lebensphase zu geben.

Wenn ein Kind lebensverkürzend oder schwerst erkrankt ist, kann dies für viele Familien eine erhebliche Belastung im Alltag darstellen. Mit ausgebildeten Familienbegleitern/innen stehen wir diesen Familien zur Seite und unterstützen sie dort, wo Hilfe gerade am nötigsten ist. Manche Familien brauchen vielleicht gerade einen Menschen mit offenen Ohren, der viel Ruhe mitbringt und einfach nur zuhören kann. Oder es ist jemand sportliches gefragt, der mit dem Bruder den Fußballplatz unsicher macht. Eventuell sucht die Familie auch jemanden, der einmal in der Woche für das erkrankte Kind da ist und ihm seine ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt.

Wir möchten für diese Familien da sein und ihnen eine Stütze im Alltag sein.

Falls Sie Mitglied in unserem Verein werden wollen, können Sie hier den Leitet Herunterladen der Datei einMitgliedsantrag herunterladen.

Rundgang in der Alten Kaplanei

unsere Fotowand im Eingangsbereich
Kreuz im Eingangsbereich
der Flur
Sekretariat
kleiner Besprechungsraum
unsere Bücherei
Blick in den Schnee
Frosch
Büro der Koordinatorinnen
Fensterbank Koordinatorinnen
Blick vom Schreibtisch der Koordinatorinnen
unser Seminarraum
Blick ins Büro Bunter Kreis
Küche
Blick in den Kreativraum
Besprechungsecke
Löwenzahnbild
unser Bücherflohmarkt

Aktuelles

25.10.2016

Schützenverein Stadtrand Süd Münster 1951 e.V. spendet 1.306,62 € für die Königskinder

In der Kleingartenanlage „Deutsche Eiche“ am Werneweg, Münster, trafen sich 53 Kameradinnen und Kameraden [mehr]


zum Archiv ->